Italienische und Schweizer Pässe-Tour 2013 – Tag 5

Do. 25.7. – Sondrio – Livigno – Berninapass Albulapass Julierpass Malojapass – Sondrio  – ca. 304km

Die „Schweizer Pässe“ standen auf dem Programm.
Ein schöner Tag ist angesagt und am Plan stehen die Schweizer Pässe und ganz spontan noch ein Besuch einer Tankstelle in Livigno – die günstige Tankmöglichkeit müssen wir einfach nutzen.

Von Sondrio nach Tirano und dann weiter Richtung Berninapass, kurz vor der Passhöhe geht es rechts weg nach Livigno. Nach dem Tankstopp die gleiche Straße wieder zurück und über den Bernina. Wieder im Tal angekommen fahren wir in Richtung Albulapass. Bei Samedan ist die Straße wegen eines Unfalls gesperrt, aber der nette Polizist erklärt mir eine Weg zur Rampe des Albula – funktioniert wunderbar.

Am Albula treffen wir zum ersten Mal auf dieser Tour 4-beinige Rindviecher auf der Straße. Aber ganz geordnet überqueren diese die Straße. Sehenswert, wie die Leitkuh auf die anderen Kühe aufpasst und sie über die Straße bringt.
Am Pass eine angenehme Abkühlung und wir bleiben ein wenig länger als geplant. Zu heiß ist es im Tal.

Am direktesten Weg weiter zum Julierpass. Wunderschön die Auffahrt. Die Straße ist spektakulär angelegt und super ausgebaut. Breit und toller Asphalt. Am Pass wieder eine länger Pause in der Kühle.

Weiter nach Silvaplana. Der erste Blick auf den See ist atemberaubend. Diese Farbe muss man gesehen haben. Die Fotos können das leider nicht so wiedergeben. Dieser Flecken ist auf jeden Fall nochmal einen Besuch wert.

Dem See entlang zum Malojapass. Die Passhöhe ist mitten im Ort und nicht zu sehen. Umso spannender ist die Abfahrt Richtung Italien. Sehr viele, sehr enge Kehren auf unheimlich wenig Grundfläche. Selten so ein Geschlängel gesehen!

Die Heimfahrt nach Sondrio bleibt weitestgehend ereignislos, aber auch problemlos 😉 Nur ausgesprochen heiß ist es.

Am Abend ist ein Fest in Sondrio und wir bleiben diesmal lang auf. Die Temperatur ist angenehm und in der ganzen Stadt ist Musik zu hören und es pulsiert an allen Ecken und Enden. Schön!

Zur Übersicht
21.7. – Anreise – Innsbruck > Sondrio

22.7. – “Ab in den Süden”
23.7. – “Bekannte und unbekannte Pässe”
24.7. – “Um den Comer See
25.7. – “Schweizer Pässe”
26.7. – “Ab nach Ötz”
27.7. – zum Saturday Night Cruising

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Reisen, Video
Italienische und Schweizer Pässe-Tour 2013 – Tag 4

Mi. 24.7. – Sondrio – Como - Lecco – Sondrio  – ca. 233km "Rund um den Comer See" - das...

Schließen