Italienische und Schweizer Pässe-Tour 2013 – Tag 4

Mi. 24.7. – Sondrio – Como – Lecco – Sondrio  – ca. 233km

Rund um den Comer See – das Motto diese Tages.
Wir hatten den Wettervorhersagen getraut und den Donnerstag als den richtigen Tag für diese Tour ausgewählt. Es sollte ein relativ kühler, vielleicht auch regnerischer Tag sein. Am Morgen schaute es auch so aus und kurz vor dem See fielen auch ein paar Tropfen, aber dann kam alles anders. Die Wolken verzogen sich und es wurde der heißeste Tag dieser Woche.

Am Plan standen eine Umrundung des Comer Sees und ein Besuch bei George Clooney. Also nicht direkt bei George, aber durch die Gasse wollten wir fahren. Leider habe ich die Einfahrt in den Ort und die richtige Gasse versäumt, darum machten wir halt in einem Hotel Mittagspause, in dem George angeblich auch schon öfter war. In Wirklichkeit machten wir aber natürlich keine Promi-Tour und das Hotel war ein Zufallstreffer 😉 Nett war es trotzdem!

Die Stadtdurchfahrten durch Como und Lecco meisterten wir mit Bravour und ohne Stress. Als Belohnung entführte ich uns noch zu einem kleinen Hupfer in die Berge – auch das war richtig schön. Angenehmere Temperaturen und auch ein Sträßchen, das ein wenig zur flotteren Fahrweise einlud.

Zur Übersicht
21.7. – Anreise – Innsbruck > Sondrio

22.7. – “Ab in den Süden”
23.7. – “Bekannte und unbekannte Pässe”
24.7. – “Um den Comer See”
25.7. – “Schweizer Pässe”
26.7. – “Ab nach Ötz”
27.7. – zum Saturday Night Cruising

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Reisen, Video
Italienische und Schweizer Pässe-Tour 2013 – Tag 3

Di. 23.7. – Sondrio – Passo della Foppa (Mortirolo) – Passo Gavia – Bormio – Passo Foscagno – Livigno - Forcola di Livigno...

Schließen