Julierpass

Die Strecke über den Julierpass verbindet Bivio (W) mit Silvaplana (O).
Da der Julierpass die Hauptverbindung zwischen Chur und dem oberen Engadin ist wird er nach Möglichkeit ganzjährig offen gehalten.
Auf der Passhöhe verläuft die Europäische Wasserscheide zwischen den Einzugsgebieten von Rhein und Donau.

Mehr Informationen zum Julierpass gibt es hier >

p1040851

Einfach grandios ist der Anblick des Silvaplanasees, wenn man von der Passhöhe zum See fährt.

p1040899

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Pässe Neu
Passo Mortirolo, Passo della Foppa und Guspessapass

Der Passo della Foppa ist ein Alpenpass in der Lombardei. Er verbindet die Ortschaften Monno(S) und Grosio (N). Die Scheitelhöhe...

Schließen