Forcola di Livigno / Livignopass

Das abgeschiedene Wintersport- und Zollfreigebiet Livigno ist nur über 3 Wege zu erreichen. Einer davon führt über den Forcola de Livigno.

Die Straße beginnt in Livigno und endet an der Kreuzung mit der Straße auf den Berninapass.

Die Strecke ist gut ausgebaut und verläuft auf einer schönen Route, aber relativ kurvenarm. Auf der Passhöhe ist die Grenzstation zwischen Schweiz und Italien.

 

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Pässe Neu
Neumarkter Sattel

Die Straße über den Neumarkter Sattel verbindet Teufenbach (NW) mit Neumarkt in der Steiermark (SO). Die Strecke ist eine Alternative...

Schließen