Passo di Foscagno

Einer der drei Wege ins Zollausschlussgebiet Livigno führt über den Passo di Foscagno.

Die Straße verbindet Bormio (O) mit Livigno (W) und auf der Strecke liegt auch der Passo d’Eira.

Schön zu fahren und gut ausgebaut. In Richtung Süden kann es manchmal zu Stau kommen, weil die italienische Zollbehörde gern kontrolliert, ob nicht zu viel aus der Zollfreizone mitgenommen wird.

Allein schon wegen des billigen Benzins lohnt die Fahrt nach Livigno.

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »