Route des Grandes Alpes

Die Route des Grandes Alpes führt quer durch Frankreich vom Genfer See bis Menton an der Côte d’Azur und überquert dabei einige der schönsten Pässe der Alpen.

Sie ist eine Touristenroute und eine sogenannte Sommerroute, weil auf Teilen der Strecke nur von Juli bis September gefahren werden kann. Die Route ist sicher nicht der kürzeste Weg, aber mit Sicherheit die Strecke mit den meisten Kurven.

Folgende Pässe werden auf der Route des Grandes Alpes erreicht:

Col de l’Orme und Col de Braus werden zwar überfahren, gehören aber scheinbar nicht zur „offiziellen“ Route des Grandes Alpes.

11 dieser Pässe überquerten wir bei unserer „Ein Kaffee in Monaco“-Tour 2012

Download file: route des grandes alpes 2023.gpx

 

 

#routedesgrandesalpes

#1000roadstodrive

#roadstertouren

 

 

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Datenschutz
Ich, Gerhard Riedl (Wohnort: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Gerhard Riedl (Wohnort: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Mehr in Touren Neu
Große Dolomitenstraße

Die Große Dolomitenstraße ist eine berühmte Ferienstraße und führt durch die Provinzen Bozen, Trient und Belluno. Durch Gegenden in einer traumhaften...

Schließen