19.8.2012 – Ein Kaffee in Monaco – Tag 3

So. 19.8. – Chamonix – Großer St. BernhardKleiner St. BernhardCol de L’Iseran – Lanslebourg – ca. 296km

Gleich zu Beginn wieder zurück über den Col de la Forclaz nach Martigny, dann aber vorbei am Champex-Lac zum Großen Sankt Bernhard und wir sind in Italien. Weiter nach Süden bis Aosta und dann ab nach Westen wieder nach Frankreich. Die Grenze überqueren wir am Kleinen Sankt Bernhard-Pass. Dann auf der D902 nach Val d’Isere und über den Col de L’Iseran nach Lanslebourg, wo wir übernachten.

Das Wetter war die längste Zeit perfekt – fast schon zu heiß. Sogar am Col de L’Iseran hatten wir 25°C – und das auf 2.770m Seehöhe! Bei der Abfahrt trübt es sich ein, aber wir kommen trocken nach Lanslebourg. Interessanterweise weist uns eine dicke Wolke den Weg – die Wolke stammt wahrscheinlich vom Lac de Mont Cenis – zumindest „schwappt“ sie genau beim See über den Berg.

Direkt zu den Berichten der einzelnen Tage:

Video Teil 2 – Von Chamonix über Aosta und Val d’Isere nach Lanslebourg

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Reisen, Video
18.8.2012 – Ein Kaffee in Monaco – Tag 2

Sa. 18.8. - Andermatt - St. Gotthard - Furka - Grimsel - Oberaar - Col de la Forclaz - Chamonix...

Schließen