17.5.2012 – Gardasee-Tour 2012 – Tag 6

Do. 17.5. – nach Brescia zur Mille Miglia

Wie es der Zufall so will ist grad heute der Start der Mille Miglia 😉 Schöner Zufall!
Eigentlich wollen wir mit dem Zug nach Brescia fahren, aber der von uns gewählte Zug fährt nur an Sonn- und Feiertagen von Preschiera nach Brescia und 1 1/2 Stunden am Bahnhof warten ist nicht jedermanns Sache. So teilt sich die Gruppe und die „Bahnfahrer“ und die „Mutigen“, die trotz potenzieller Probleme mit dem Verkehr und der Parkplatzsuche mit dem Auto nach Brescia fahren wollen.

Am Ende haben beide recht – die Zuggruppe kommt problemlos hin und her und die Autogruppe hat keinerlei Verkehrsprobleme und binnen kürzester Zeit sind Parkplätze gefunden.
Die Mille Miglia zu besuchen zahlt sich in jedem Fall aus. Soviel schönes, altes und extrem teures Blech auf so kleiner Fläche habe ich noch nicht gesehen. Viele der Autos werden auch bewegt uns so können wir sie auch hören und riechen. Es hat schon was.

Leider ist der Start erst um 18.30Uhr und wir sollten aber leider zu dieser Zeit wieder in Malcesine sein. Beim nächsten Mal werden wir es uns so einteilen, dass wir unbedingt den Start miterleben können.
Gabis Herz hängt nicht sooooo sehr an den alten Autos, darum kann Erwin mit Hannes mitfahren – sein Herz schlägt auch für altes Eisen 😉

Direkt zu den Berichten der einzelnen Tage:

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Events Neu, Reisen
16.5.2012 – Gardasee-Tour 2012 – Tag 5

Mi. 16.5. - Tour zum Lago di Tenno und über den Monte Bondone - ca. 149km Bei wunderbarem Wetter fahren...

Schließen