MX-5 Season Opening 2017

Wieder war es Zeit für ein MX-5 Season Opening und wieder in Südtirol. Wie auch schon 2016 hatten wir unser Quartier im Hotel Leitner in Mühlbach im Pustertal.

Bei Flora und Helmut fühlen wir uns als begeisterte Roadsterfahrer besonders gut aufgehoben, weil auch Helmuts Leidenschaft ein Roadster ist und er jede Kurve in Südtirol bei Vornamen kennt.

Diesmal waren wir etwas länger in Südtirol. Anreise am Samstag und Abreise am Donnerstag. Damit blieben 4 Tage für Touren und die relativ weite Anreise hat sich gelohnt.

Hier geht es zu den Berichten der einzelnen Tage:

Mit dabei waren 38 Personen in 26 MX-5 aller Baureihen.

Wir fuhren wieder in 2 Gruppen – eine flotte und eine flottere und manchmal auch eine sehr flotte.
Spaß gemacht hat es allen und auch die nicht ganz so Flotten haben alles gesehen und sind bei jedem Ziel angekommen und das auch nur kurz hinter den Flotten. Es ist alles „relativ“!

Einen Termin für 2018 kann ich leider noch nicht nennen. Das werde ich erst im Herbst oder Winter zu Stande bringen.

am Grödner Joch

am Passo Manghen (Foto von Helmut)

auf der Kiener Alm

am Würzjoch

am Penser Joch

#roadstertouren #1000roadstodrive #drivetogether #reasontodrive

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Allgemein, Reisen
Das große Herz der MX-5 Community

Das große Herz der MX-5 Community ist einzigartig und hat sich bei den T-Days in Sillian wieder in seiner vollen...

Schließen