Col de Pré

Der Col de Pré liegt an der Straße, die Beaufort mit dem Lac de Roselend verbindet.

Die Straße schwingt sich von Beaufort mit einigen Kehren nach Aréches und dann weiter mit 15 Kehren bis hin zur Passhöhe.

Anfangs noch im Wald befindet man sich recht bald in freiem Gelände. Die Straße ist durchgehend asphaltiert, aber streckenweise sehr schmal. Aber mit ein vorausschauender Fahrweise ist es kein Problem – die Dimensionen des Fahrzeugs sollte man im Gefühl haben.

Vor der Passhöhe geht es über Wiesen und plötzlich sind voraus die ersten schneebedeckten Gipfel zu sehen. Ein traumhafter Anblick!
Kurz nach der Passhöhe liegt einem der Lac de Roselend zu Füßen! Die größte Höhe erreicht man mit 1748m erst zwischen der Passhöhe und dem Lac de Roselend.

Am See angekommen führt die Straße über die Staumauer hin zum Col de Méraillet und dann weiter zum Cormet de Roselend.

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Pässe Neu
Panoramica Zegna

Die Panoramica Zegna wunderschöne Strecke mit vielen Aussichtspunkten von Campiglia (W) bis Reveglio (O). Die Straße ist gut ausgebaut und...

Schließen