Sommertour 2018 – Tag 3

Wieder in die Berge!

Nach dem Hitzeausflug nach San Gimignano wollten wir wieder in die kühleren Berge. Das Ziel war der Passo della Rasa.

Von Montecatini direkt nach Norden in die Berge und sofort war es wesentlich angenehmer!
Aber – der Straßenzustand wurde immer schlechter. Wunderbare Straßen verkommen, wenn sie nicht gepflegt werden. Scheinbar sind die Gemeinden nicht mehr in der Lage das untergeordnete Straßennetz in Schuss zu halten. Sehr schade, denn es ist in dieser Gegend sehr schön.

Auf den höherwertigen Straßen geht es dann wieder etwas flotter, wobei man auch hier achtsam sein muss. Löcher lauern überall.

Die Straße durch Cantagallo zum Passo della Rasa wird von Kilometer zu Kilometer immer schlechter und wird immer mehr zum Feldweg mit Asphaltflächen, bis es nach einer Rechtskurve endgültig zu Ende ist. Die Straße ist stellenweise weggeschwemmt und durch diese Kraterlandschaft kommen wir nicht zerstörungsfrei durch. Also Pause machen und zurück.

Laut meiner Recherche sollte die Straße zwar zu einer asphaltierten Singel-Road werden, aber auch mit unseren sportlichen Autos problemlos befahrbar sein. Der Stand ist aber aus 2011 und in der Zwischenzeit sieht es ganz anders aus.
Schade – da oben hätte sehr schön sein sollen.

Von hier dann relativ schnell zurück ins Hotel. Der Geschwindigkeitsschnitt an diesem Tag war unter 35km/h.

Trotzdem war es ein schöner Tag mit einem abenteuerlichen Höhepunkt!

 

Und am Abend wurde uns die Mutter aller Gummienten gezeigt und unsere Kleinen im MX-5 freuten sich sehr und der Abend in Montecatini Terme war auch ein sehr netter.

#1000roadstodrive #roadstertouren #roadsterfun #drivetogether#reasontodrive #tuscany #toskana

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Reisen, Touren Neu
Sommertour 2018 – Tag 2

Urlaub in der Toskana und dann eine der berühmtesten Städte nicht besuchen? Geht gar nicht! Obwohl es heiß ist und...

Schließen