Timmelsjoch / Passo del Rombo

Das Timmelsjoch (ital. Passo del Rombo) liegt auf einer Höhe von 2.509m und ist seit 1919 ein Grenzpass zwischen Österreich (Bundesland Tirol) und Italien (Provinz Südtirol). Das Joch ist der höchste unvergletscherte Übergang zwischen Reschenpass und Brennerpass, es verbindet das Ötztal (Sölden) mit Passeier (St. Leonhard in Passeier und weiter nach Meran). Das Timmelsjoch trennt außerdem die Ötztaler Alpen von den Stubaier Alpen, auf ihm verläuft ferner die Europäische Wasserscheide.

Das Timmelsjoch ist Österreichs höchstgelegener Straßengrenzübergang. Hinter dem Touristenort Hochgurgl befindet sich die Mautstelle für den mautpflichtigen Teil der Straße. Die Mautgebühr für die italienische Seite wird zusammen mit der Maut für die österreichische Seite eingehoben.

An der Mautstation befindet sich ein absolut sehenswertes Motorradmuseum – Top Mountain Motorrad Museum.

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Datenschutz
Ich, Gerhard Riedl (Wohnort: Österreich), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Gerhard Riedl (Wohnort: Österreich), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Mehr in Pässe Neu
Berninapass / Passo del Bernina

Der Berninapass (ital. Passo del Bernina) ist ein Alpenpass im Schweizer Kanton Graubünden. Mit einer Scheitelhöhe von 2’328 m verbindet...

Schließen