Kühtai

Die Fahrt über das Kühtai (Kühtai-Sattel) ist lohnenswert.

Der Kühtaisattel verbindet das Ötztal mit dem Sellraintal und kann bei schlechten Wetterbedingungen durch das Inntal umfahren werden.

Ich bevorzuge die Auffahrt von Ötz, also von Westen nach Osten.
Achtgeben muss man auf Kühe, die auf den ausgedehnten Almen auch gern die Straße bevölkern. Die Strecke ist auch bei Radfahren sehr beliebt.

An der Westrampe gibt es eine Abkürzung ins Inntal. Diese zweigt bei Ochsengarten nach Norden ab und führt über den Silzer Sattel nach Haiming.

Video mit Genehmigung von Albert Trestl

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Pässe Neu
Staller Sattel

Der Staller Sattel (ital. Passo Stalle) ist ein Gebirgspass in den Ostalpen. Er verbindet das Defereggental (Osttirol), mit dem Antholzertal (Südtirol) und...

Schließen