MX5YT-Rallye

Es ist die 1. MX5 und YoungTimer-Rallye!!!

DIE Rallye für alle Mazda MX-5 und alle anderen Autos – also alle MX-5, Youngtimer, Jungwagen, Neuwagen und auch Oldtimer!

Quasi eine verkehrte Oldtimer-Rallye, bei der alle Teilnehmenden in der Gesamtwertung aufscheinen. Aber definitiv keine Gegenveranstaltung, sondern ein neues Format, das auch neueren Autos die Chance für eine Teilnahme und Wertung gibt.

Was braucht man?
Einen Mazda MX-5 oder irgendein Auto, dass frühestens 1989 erstmalig zugelassen wurde oder einen Oldtimer, BeifahrerIn, Stoppuhr, Kuli, PostIt, gute Laune und die Anmeldung.
Vorwissen wird nicht schaden, ist aber keine Voraussetzung. Ich und auch andere werden vor dem Start gern für Auskünfte zur Verfügung stehen.

Um was geht es?
Gefahren wird nach den gleichen Regeln, wie bei Oldtimer-Rallyes und es werden auch die gleichen Arten von Prüfungen vorkommen – Timingprüfungen, Passierkontrollen und Zeitkontrollen, aber keine Schnittprüfungen!

Zugelassen sind alle Arten von Uhren – Analog, Digital, Sand- und Sonnenuhren. Ihr dürft auch gern mit Handy, Tablet oder Laptop fahren. Wenn ihr glaubt, dass es gut für euch ist, dann bitte gern. Auch GPS ist frei, wird aber keine Vorteile bringen.

Wo bitte?
Start und Ziel ist bei Mazda Mayer in St. Pölten. Auf diesem Platz werden auch 4 Timingprüfungen gefahren. Zwischen diesen Prüfungen geht es zu einem anderen Platz, wieder jeweils zu einer Timingprüfung. Dann wird wieder gefahren und unterwegs müssen bestimmte Wegpunkte angefahren und zum Teil auch zum richtigen Zeitpunkt gefahren werden. Keine Angst, diese Zeitkontrollen muss man nicht zur richtigen 1/100-Sekunde, sondern in einem wesentlich großzügigeren Zeitrahmen erwischen. Um 1/100 geht es „nur“ bei den Timingprüfungen. Hier versuchen wir zum Teil neue Wege zu gehen und nutzen die Zeit bis zur Veranstaltung zum Testen und Tüfteln.

Es wird auch kein Wegstreckenzähler gebraucht. Die Navigation wird mit dem Kilometerzähler oder besser Tageskilometerzähler des Autos möglich sein. Ein genauer Wegstreckenzähler macht die Navigation aber entspannter.

Die Rallye bewegt sich auf öffentlichen Straßen und während der Veranstaltung ist die StVO genauestens einzuhalten. Die Durchschnittsgeschwindigkeit von 50 km/h darf nicht überschritten werden.

Am Ende gibt es 2 Wertungen. Die Gesamtwertung, in der alle Teilnehmenden Autos gewertet werden und die MX-5 Wertung in der – no na net – nur MX-5 enthalten sind. Diese Wertung geht auch in die Jahreswertung der MX-5 Trophy.

Pokale erhalten die jeweils 3 besten der Gesamt- und der MX-5 Wertung.

Es wird eine interessante Mischung von jungen Autos am Start sein. So sieht es bis jetzt aus:

Alfa Romeo 3 Von den Mazdas
BMW 1 MX-5 NA 9
Chevrolet 2 MX-5 NB 4
Fiat 1 MX-5 NC 6
Mazda 19 MX-5 ND
Morgan 1 MX-5 RF
NSU 1
Peugeot 1
Porsche 1
VW 2

 

Vielen Dank für die Unterstützung dieser Veranstaltung durch:

#mx5 #mx5trophy #1000roadstodrive #roadstertouren #youngtimer

#mx5yt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Events Neu, MX-5 Trophy, MX5YT
Fragen und Antworten zur Mazda MX-5 Trophy

Immer wieder kommen Fragen zur Mazda MX-5 Trophy. Einige davon habe ich hier inklusive der Antworten zusammen gefasst. Zum Einstieg...

Schließen