Mazda MX-5 Trophy 2020

Das Abenteuer Mazda MX-5 Trophy geht in die 5. Saison

Es ist etwas ganz spezielles mit dem MX-5 bei einer Classic Rallye gemeinsam mit den Oldtimern die Strecke zu fahren und die Prüfungen zu bewältigen!
Nach 4 Jahren sind die MX-5 endgültig in der Szene angekommen und einige jetzt auch wirklich, weil sie vom Baujahr her sogar schon in der Gesamtwertung mitfahren können.

In der Sonderwertung der Mazda MX-5 Trophy sind MX-5 aller Baujahre startberechtigt und können bei den ausgewählten Veranstaltungen vollwertig mitfahren.

Gefahren werden die gleichen Prüfungen, wie sie auch die Oldtimer absolvieren, es gelten die gleichen Regeln und natürlich wird das gleiche Roadbook verwendet. Näher dran am Classic Rallye-Sport kann man nicht sein. Mitten drin.

Die MX-5 Trophy kostet keinen Cent extra.
Bei einigen Veranstaltungen zahlen wir nur ein ermäßigtes Nenngeld!

Nach Saisonende feiern wir die Sieger bei einem exklusiven Abschlussevent mit Spiel, Spaß und Abendessen!
Von Mazda Österreich gibt es erlesene Preise für die besten 3 FahrerInnen und die besten 3 BeifahrerInnen! Es sind einzigartige Trophäen, die man auch um viel Geld nicht kaufen kann.
Das war der Saisonabschluss 2019: https://1000roadstodrive.com/2019/11/25/saisonabschluss-mx5trophy-2019/

 

Alle Wertungsläufe und Termine der MX-5 Trophy 2020:

Karawanken Classic – 1 Tag 16.5.2020 Pörtschach € 210,- ABGESAGT
Karawanken Classic – 2 Tage 15.5. und 16.5.2020 Pörtschach € 420,- ABGESAGT
Schladming Lions Charity Rallye 20.6. und 21.6.2020 Schladming € 300,- Anmeldung >
Höllental Classic 3.7. und 4.7.2020 Reichenau/Rax € 550,- Anmeldung >
MX-5 und Youngtimer-Rallye 15.8.2020 St. Pölten € 140,- Anmeldung >
CaféKunstwerk Trophy 30.8.2020 Berndorf € 140,- Anmeldung >
SZ-Classic Trophy 10.10.2020 Judenau € 140,- Anmeldung >
Kraut&Rüben Rallye 17.10.2020 Horn € 120,-

Die Online-Anmeldung über MX5.Events für fast aller Veranstaltungen bereits möglich!

Reinschnuppern

Im Frühjahr 2020 wird es zwei Übungs- und Schnuppertage für Neueinsteiger und Veteranen geben – 18.4. und 2.5.2020. Hier kann man Bekanntschaft mit Lichtschranken, Messschläuchen und Stoppuhr schließen und lernen, wie ein Roadbook und auch eine komplette Rallye funktionieren.
Versuchen könnt ihr Timingparcours mit Lichtschranken und Druckschläuchen und, neu seit 2019, eine Schnittprüfung. Alles unter Anleitung von erfahrenen FahrerInnen und mit sofortigem Feedback, um einen raschen Lernerfolg sichern zu können.
Die beiden Übungstage sind kostenlos für MX-5 Trophy Teilnehmer! Wer Interesse daran hat, soll sich bitte bei mir melden: Gerhard Riedl

 

Ich habe auch eine Anleitung zum Rallye-Glück geschrieben. Dort ihr euch schon vorab mit den wichtigsten Informationen eindecken: 1000roadstodrive – Anleitung zum Rallye-Glück

Über die gesamte Saison seht ihr aktuellste Infos, Ergebnisse und Hintergrundinformatione zur MAZDA MX-5 Trophy 2020 in diesem Blog, im Schwesterblog Roadster-Magazin und auf MX5.Events. Bleibt dran!

Hier könnt ihr die aktuellen Nennungen von MX-5 Teams bei den Rallye der Saison sehen: Link >

 

 

#1000roadstodrive #roadstertouren #mx5events #mx5trophy

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in MX-5 Trophy
MX-5 Trophy 2019 – die Bilanz

Die vierte Saison der Mazda MX-5 Trophy ist abgeschlossen! 8 Rallyes, 45 Teams, 73 Personen, 95 Nennungen – das sind...

Schließen