Turracher Höhe

Die Straße über die Turracher Höhe ist mit bis zu 23% Steigung einer der steileren Straßenpässe Österreichs und überquert die Gurktaler Alpen in Nord-Süd-Richtung und verbindet Predlitz (N) in der Steiermark mit Ebene Reichenau (S) in Kärnten.

Am Scheitel, über den auch die Landesgrenze verläuft, liegt die Siedlung Turrach und der Turracher See.

Turracher See

 

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Pässe Neu
Soboth / Koglereck

Die Soboth (sie heißt eigentlich Südsteirische Grenzbundesstraße B69), verbindet Lavamünd in Kärnten mit St. Oswald ob Eibiswald in der Steiermark....

Schließen