Nockalmstraße

Die Eisentalhöhe ist der höchste Punkt der Nockalm-Höhenstraße, die durch den Nationalpark Nockberge führt.

Die mautpflichtige Straße verbindet Innerkrems (NW) mit Ebene Reichenau (SO).

Die Fahrt über die Nockalmstraße ist trotz der Mautgebühr empfehlenswert. Die Landschaft ist wunderbar und so ganz anders, als andere Orte im Hochgebirge.
Auch der Fahrspaß kommt bei 52 Kehren nicht zu kurz.

Video mit Genehmigung von Bernd (wirseenuns).

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Pässe Neu
Forcola di Livigno / Livignopass

Das abgeschiedene Wintersport- und Zollfreigebiet Livigno ist nur über 3 Wege zu erreichen. Einer davon führt über den Forcola de...

Schließen