MX5 on Tour

Herzlich Willkommen in meinem “MX-5 on Tour”-Blog.

Ich berichte über kleine und größere Touren mit dem Mazda MX-5. Die Touren beginnen oder enden meist in Wien, der Stadt in der ich wohne. Zu jedem Bericht gehören Fotos, manchmal Videos und natürlich auch eine grafische Routenbeschreibung, um die Touren auch nachvollziehen bzw. nachfahren zu können.

Weiters berichte ich über Aktivitäten rund ums Auto – seien es Oldtimer-Veranstaltungen, Messebesuche oder Treffen an denen ich teilnehme.

Wie alles begann – im Mai 2009 haben wir zum ersten Mal an einer Ausfahrt teilgenommen. Wir waren zwar neugierig, aber hatten keine Idee was das auf uns zukommen könnte und wurden als absolute „Frischlinge“ sofort extrem nett aufgenommen, hatten von Anfang an das Gefühl schon ewig dabei zu sein und konnten an einer wunderschönen Ausfahrt im Waldviertel teilnehmen. Es war die „Spring Drive 2009“ der Roadsterfreunde.

Worauf ich sehr stolz bin ist hier zu sehen – im „Roadsterfreund“ auf Seite 22 und 23 – Link>
Eine Doppelseite über mich und die Motivation zu „roadstern“ und auch auf der Titelseite mit einem Foto von der Teilnahme an der Ennstal Classic 2011! Danke!

Die Teilnahme an Classic Rallyes ist eine weitere Leidenschaft, der ich seit 2012, natürlich auch mit einem offenen Auto, nachgehe. Ich bin Beifahrer von Michael Stumpf und seiner traumhaften Chevrolet Corvette Bj. 1959. Für unsere Premiere hatten wir uns die Höllental Classic ausgesucht, ohne zu wissen, worauf wir uns da eingelassen hatten. Diese Veranstaltung gilt als eine der schwierigsten in Österreich, also genau richtig für unseren Einstieg.
Unser großes Ziel konnten wir bei unserer Premiere erreichen – wir wurden nicht Letzte.

2014 war dann unser Jahr – von Beginn an konnten wir konstant gute Ergebnisse einfahren und feierten bei der Höllental Classic unseren ersten Klassensieg. Am Ende der Saison war die Sensation für uns perfekt – wir waren ÖMVV-Staatsmeister der Klasse E (Baujahr 1946 – 1960).

Der zweite Erfolg war Michis Sieg in der Rally&More Classic Trophy als Fahrer und mein 2. Platz in der Trophy als Beifahrer. Link >

Wer ein Cabrio oder einen Roadster fährt und Interesse hat mitzufahren schickt mir bitte eine Mail. Ich schicke dann gern die weiteren Informationen zurück.
Bei allen Touren wird jede/r seine/ihre Strasse finden – vom sanften Cruisen bis zum „Kurvenfressen“ ist alles dabei. Die Länge der Touren ist so gewählt, dass ausreichend Pausen möglich und auch fix eingeplant sind. Bei allen Aktivitäten steht der Spaß am gemeinsamen Hobby im Vordergrund. Ich bin keine Firma, kein Verein und kein Reiseveranstalter und es gibt kein kommerzielles Interesse.

Unbedingt empfehlenswert ist für jeden Fan amerikanischer Autos einen Besuch der „Hot Summer Nites“ am Parkplatz von McDonalds bei der SCS. Tolle Autos, jederzeit Gesprächspartner und offene Menschen, die gern über sich und ihre Autos erzählen.

Nachzulesen gibt es auch kurze Geschichte des MX-5. Es hat schon was mit einer Ikone unterwegs sein zu können.

Viel Spaß beim Lesen!

Gerhard Riedl, Wien, Österreich – g.riedl [ät] roadstertouren at

reiseberichte__siegel
Blogverzeichnis

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »