News zur MX-5 Trophy 2017

So geht es im Sommer/Herbst weiter in der MX-5 Trophy!

Noch gibt es freie Plätze für alle Veranstaltungen, bei manchen aber nicht mehr lange!
Mitmachen können alle MX-5 von Baujahr 1990 bis 2017. Gefahren wird immer mit dem offiziellen Roadbook der jeweiligen Veranstaltung und die MX-5 Teams absolvieren das gleiche Programm, wie alle anderen Teilnehmer.
MX-5 zahlen maximal € 150,- Nenngeld und der Rest ist von Mazda Austria gesponsert.
Mitmachen lohnt sich in jedem Fall.

 

Vienna Classic Days

Die Veranstaltung für Genussfahrer mit zahlreichen Highlights! Zum Beispiel ist die Fahrt über den gesperrten Ring mit zahlreichen Zuschauern ein unvergessliches Erlebnis. Die Fahrt in den Donaupark mit Oldtimer-.Picknick ist auch nicht zu unterschätzen.

Natürlich fahren wir nicht nur herum, sondern es sich auch einige, eher leichte, Timingprüfungen zu absolvieren um am Ende auch einen Sieger zu haben.

Bei den Vienna Classic Days liegt der Fokus mehr auf den Attraktionen der Stadt. Eine Genussrallye!

Nur noch wenige Startplätze für MX-5 verfügbar!!!

ANMELDUNG >

 

Rallye Historiale

Veranstaltet vom Team rund um Robert Krickl, ist diese Veranstaltung eher für die sportlicheren Gleichmäßigkeitsteams. Es gilt einige Timing- und auch Schnittprüfungen zu absolvieren.
Das Roadbook wird wieder fehlerfrei sein, die Prüfungen spannend und herausfordernd und die Strecken, südlich von Wien, sind auch nicht von schlechte Eltern.
Ein Highlight ist sicher wieder die Sonderprüfung am Fahrtechnikzentrum Teesdorf. Die Rallye Historiale zählt zur ÖMVV-Staatsmeisterschaft.

ANMELDUNG >

 

Falkenstein Classic

Die Veranstaltung hat ein ausgewogenes Verhältnis zwischen schönen Strecken und sportlichem Anspruch für Gleichmäßigkeitsteams. Gefahren werden wieder die Timing- und die Schnittprüfungen.

Eine Rallye, die auch immer wieder die eine oder andere Überraschung liefert, aber Uschi und Franz Pintarich wissen genau, was sie tun.

ANMELDUNG >

 

Kraut&Rüben

Wie der Name schon zeigt ist diese Rallye ein wenig anders, als alle anderen Veranstaltungen. Das Nenngeld ist sehr günstig, der Anspruch recht hoch, das Tempo weit weg von Schleichen.
Verzichten muss man nur auf ausgefeilte Kulinarik auf der Strecken, aber verhungern wird niemand – es gibt ein sogenanntes „Überlebenspaket“, in dem auch Essbares zu finden ist.
Das Team ist jung und der Spaß kommt nicht zu kurz.

Nur noch wenige Startplätze für MX-5 verfügbar!!!

ANMELDUNG >

 

SZ-Classic Trophy

Eine kleine und feine Veranstaltung vom Profi. Veranstalter ist die Fa. SZ-Classic in Judenau. Roadbook, Zeitnehmung und Auswertung kommt vom bewährten Team der Höllental Classic. Da kann eigentlich nichts schief gehen!
Hier steht mehr das Fahren in der Region Tullner Feld am Programm, aber auch ein paar Timingprüfungen, die eher leicht zu absolvieren sein werden.
Die Rallye ist ein super Saisonabschluss ohne großen Stress.

ANMELDUNG >

 

Mehr Infos zur Mazda MX-5 Trophy >

#roadstertouren
#1000roadstodrive
#mx5trophy
#reasontodrive

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in MX-5 Trophy
Übungstag im Juni

Wieder war ein Übungstag - manche sagen Training dazu - am Programm. Da Uschi sowohl mit mir, wie auch mit...

Schließen