MX-5 Trophy@RARA Weinviertel Rallye

Die zweite Veranstaltung der MX-5 Trophy 2017 war am 24.6. die RARA Weinviertel Rallye.

Und es war ein Fest. Ein Fest für die 12 genannten MX-5 Teams und natürlich auch für die anderen 48 Teams.
Es begann schon am Freitagabend vor der Rallye mit dem sogennanten „Welcome Dinner“ von Mazda. Alle Teams trafen sich, viele neue Gesichter und einige bekannte. Bei allen war schon eine kleine Anspannung zu spüren. Galt es doch eine Rallye im Weinviertel zu fahren.

Samstag um 8:00 waren schon die meisten vor Ort um die Startunterlagen abzuholen, das Auto zu bekleben und das Roadbook zu studieren und zu bearbeiten. Um 9:10 die Fahrerbesprechung und um 10:01 startete das erste Auto. Wir hatten Startnummer 49 und somit noch ein wenig Zeit.

Die RARA Weinviertel Rallye ist dafür bekannt, dass sie nicht unbedingt die einfachste Rallye ist. Auch diesmal hatten die Veranstalter ein paar Schmankerl eingebaut an denen grad die Neueinstiger ein wenig zu beissen hatten und am Ende schafften alle die Herausforderung und das zum Teil mit hervorragenden Ergebnissen!

Der Spaß stand für alle im Mittelpunkt und ein ganz klein wenig auch der Ehrgeiz nicht letzter zu werden, das Ziel zu erreichen und Punkte für die Trophy zu sammeln.

Ich konnte im Ziel auf die anderen Teams warten und sah bis auf eine Ausnahme nur zufriedenen und lachende Gesichter. Die eine Ausnahme war ein Teilnehmer, der ein wenig zu viel von der Sonne abbekommen hatte und dem nicht gut war. Kein Wunder, es war den ganzen Tag sonnig und sehr heiß.

Meine herzliche Gratulation an alle, die dabei waren!

Wieder hat sich gezeigt, dass wir MX-5 Teams hervorragend in die Szene der Gleichmäßigkeits-Rallyes passen und wir auch herzlich aufgenommen werden. Danke dafür!!!
Natürlich gibt es bei einem Wettbewerb auch Sieger.

  1. Riepl/Riedl – 20,8 Pkt.
  2. Michalek/Michalek – 27,7 Pkt.
  3. Nagel-Albustin/Rosenauer-Albustin – 36,3 Pkt
  4. Schneider/Zlabinger – 36,8 Pkt.
  5. Thommesen/Thommesen – 38,5 Pkt.

Gewonnen wurden auch 2 Wertungsprüfungen – bei einer dritten waren Uschi und ich ex equo in Führung, aber dann doch um 6 Hunderstels hinter dem Sieger. Dann war noch das beste Damenteam ein MX-5 Team und der Pechvogel-Preis blieb in unseren Reihen. Bei einem Teilnehmer ist der GPS-Logger ausgefallen und daher war keine Wertung möglich.

Gratulation!!!

Uschi und mich werden sie wohl nicht mehr so gern sehen – neben dem Sieg in der Klasse der MX-5 sind wir auch erste in der Gesamtwertung. Aber doch nicht ganz, weil wir mit unserem jungen Auto natürlich nicht in der Gesamtwertung drin sind. Trotzdem – für unsere Gefühl ist das der erste Gesamtsieg bei einer Rallye und wir sind mächtig stolz drauf!

Zur Rallye selbst – gut organisierte Rallye mit ansprechenden und herausfordernden Prüfungen, die aber keine Gemeinheiten beinhalten und auch für Anfänger zu schaffen sind. Das Roadbook ist sehr gut und läßt keine Fragen offen. Mein einziger Kritikpunkt – die orangenen Striche auf der Straße zum Beginn und Ende einer Wertungsprüfung sind leider nicht gut zu sehen. Ein Hütchen, ein Taferl und eine Fahne würden sehr helfen. Ansonsten – eine feine Veranstaltung, die auch mehr Teilnehmer gut vertragen könnte.

Das offizielle Ergebnis gibt es hier >

Die aktuelle Rangliste der MX-5 Trophy 2017 >

Weiter geht es bereits am 1. Juli mit der Höllental Classic.

Mehr Infos zur Mazda MX-5 Trophy >

#roadstertouren
#1000roadstodrive
#mx5trophy
#reasontodrive

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Datenschutz
Ich, Gerhard Riedl (Wohnort: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Gerhard Riedl (Wohnort: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Mehr in MX-5 Trophy
MX-5 Trophy@Karawanken Classic 2017

Seit dem 13. Mai ist die MX-5 Trophy 2017 mit der Karawanken Classic eröffnet. Das erste Treffen der Teilnehmer der...

Schließen