Passo della Borcola

Die Strecke über den Passo della Borcola ist gut ausgebaut, schön zu fahren und ist auch landschaftlich einiges zu bieten.
Nach der ersten Erfahrung mit diesem Pass würde ich die Richtung von Süden kommend bevorzugen, weil man dann die schönen Kehren bergauf schöner fahren kann. Das ist aber natürlich eine Sache der persönlichen Vorlieben.

Von Norden kommen bietet es sich an – so wie wir es auch gemacht haben – direkt weiter zum Passo Xomo zu fahren. Das ergibt dann ein fabelhafte Kombination.

Download file: Passo della Borcola.gpx

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Pässe Neu
Col de l’Orme

Die schöne, durchgehend asphaltiere, aber schmale Straße über den Col de l'Orme verbindet die D2204 (SO), kurz nach dem Col...

Schließen