Die Villacher Alpenstraße ist eine mautpflichtige Bergstraße in Kärnten, Österreich.

Sie hat ihren Ausgangspunkt in Villach und führt in 16,5 km auf den Berg Dobratsch. Am Verlauf der Straße sind mehrere Parkplätze angelegt, insbesondere an prägnanten Aussichtspunkten.

Am Parkplatz Rosstratte (Parkplatz 10) befindet sich ein Skulpturenpark, der im Jahre 2009 nach der Beendigung des Bildhauerinnensymposions Krastal aufgestellt wurde. Infotafeln informieren hier über die alpine Umgebung. Die Rosstratte (1732 m) bildet das Ende der Straße; von hier führen mehrere Wanderwege zum Gipfel des Dobratsch.

Die Villacher Alpenstraße ist ganzjährig geöffnet und wird von der Großglockner Hochalpenstraßen AG bewirtschaftet.

Route und Text: Georg Bauer

Während unserer Tourenwoche 2010, befuhren wir auch die sehenswerte Villacher Alpenstraße.

pano_dobratsch03

RIE_8135

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »