Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald ist mit 1.738 km² einer der größten Naturparks in Bayern.

Der Naturpark umfasst das gesamte Gebiet des Landkreises Cham und den östlichen Teil des Landkreises Schwandorf. Im Nordwesten grenzt er an den Naturpark Oberpfälzer Wald, im Osten an Tschechien, im Süden an den Naturpark Bayerischer Wald.


Größere Kartenansicht

Die höchsten Erhebungen sind der Großer Osser (1.293 m), der Hohe Bogen (1.079 m), der Kaitersberg (1.133 m) und der Große Arber (1.456 m). Der Anteil des Waldes beträgt heute ca. 40 Prozent. Rund 740 Hektar sind im Naturpark als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Route und Text: Georg Bauer

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »