Der Gailbergsattel ist ein 981 m ü. A.[1] hoher Gebirgspass in Kärnten, der die beiden Orte Oberdrauburg im Norden und Kötschach-Mauthen im Süden miteinander verbindet. Er trennt die Reißkofelgruppe von den Lienzer Dolomiten. Erschlossen ist er durch die B110 (Plöckenpass Straße).

Die Plöckenpass Straße (B 110) ist eine Landesstraße in Österreich. Sie hat eine Länge von 22,5 km und führt vom Drautal über den Gailbergsattel ins Gailtal und von dort zum namensgebenden Plöckenpass an der Staatsgrenze nach Italien.
Oberdrauburg ist eine Marktgemeinde mit 1279 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2010) im Bezirk Spittal in Kärnten.

Kötschach-Mauthen ist eine österreichische Marktgemeinde im Bezirk Hermagor in Kärnten mit 3457 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2010).

Route und Text: Georg Bauer

Zur Tourenübersicht>

Das Video zeigt die Fahrt über den Plöckenpass in Echtzeit:

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »