Der Bergpass Col des Champs verbindet den Ort Colmars im Tal des Verdon mit dem Ort Saint-Martin-d’Entraunes im Tal der Var. Er ist eine Verbindung vom Col d’Allos zum Col de la Cayolle. Auf dem 2.087 m hohen Passgipfel, der die Grenze zwischen den Departementen Alpes Maritimes und Alpes-de-Haute-Provence darstellt, befindet sich kein Gasthaus und keine Schutzhütte.

Die Straße über den Pass ist zwar durchweg geteert, die Abfahrt vom Gipfel nach Colmars ist jedoch sehr eng und im oberen Bereich von vielen tiefen Wasserrinnen durchzogen.

Der französische Fernwanderweg GR 52A führt ebenfalls über den Col de Champs und verbindet Colmars mit Entraunes.

Text: Georg Bauer

Der Col des Champs auf alpenrouten.de >

Zur Tourenübersicht>

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »