Der Col d’Andrion liegt im französischen Département Alpes-Maritimes. Die Passhöhe befindet sich 1.681 m. Er verbindet Roquebillière (604 m) im Tal der Vésubie mit Pont de la Lune im Tal der Tinée (224 m).

Die Straße von Pont de la Lune zum Pass ist weitgehend einspurig mit Ausweichen. Auf der Passhöhe befindet sich das ehemalige Militärlager Granges de la Brasque. Die Strecke von Roquebillière zum Pass ist zum größtenteils nicht asphaltiert.

Text: Georg Bauer

Der Col d’Andrion auf alpenrouten.de >

Zur Tourenübersicht>

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »