6 Saisonen Mazda MX-5 Trophy

6 Jahre Mazda MX-5 Trophy sind abgeschlossen und das 7. Jahr hat begonnen!

2016 war der Start der Jahreswertung, in der MX-5 aller Baujahre bei ausgesuchten Classic-Rallyes fahren und Punkte für die Wertung sammeln können.

Die Idee der Mazda MX-5 Trophy ist bei ausgewählten Oldtimer-Rallyes mit einem Mazda MX-5, egal aus welchem Baujahr, mitfahren kann. Nicht als „buntes Anhägsel“, sondern als vollwertige Teilnehmer mit dem gleichen Programm, wie die Oldtimer. Gewertet werden die MX-5 in einer eigenen Wertung und die Oldtimer unter den MX-5 natürlich auch in der Oldtimerwertung und auch in der Gesamtwertung.

Der Markencup ist ein günstiger Einstieg in das Metier der Oldtimer-Rallyes, weil man nicht extra ein Auto anschaffen muss. Der vorhandene MX-5 reicht!
Die Rallyes sind so gewählt, dass sowohl Neueinsteiger, wie auch „alte Hasen“ auf ihre Kosten kommen. Von relativ leicht, bis zu ziemlich sportlich ist alles dabei. Spezielle Ausrüstung ist für den Einstieg nicht notwendig. Wenn man besser werden will, empfehle ich einen Wegstreckenzähler, aber für den Einstieg reicht ein Tageskilometerzähler. Ein Stoppuhr wäre sinnvoll. Zur Not reicht ein Smartphone.

Hier der Link zum Programm der Mazda MX-5 Trophy 2022 >

So hat sich die MX-5 Trophy über die Jahre entwickelt:

2016 2017 2018 2019 2020 2021
Rallyes 6 8 8 8 9 8
Nennungen 57 100 99 95 86 67
Teams 31 57 46 45 35 35

2021 waren 8 Rallyes im Programm, fahren konnten wir wegen der Corona-Beschränkungen aber nur 5 dieser Veranstaltungen und trotzdem waren viele Teams super motiviert am Start!
Die Einschränkungen wegen der Pandemie finden aber ihren Niederschlag in der Anzahl der Nennungen.

Die Sieger der 6 Saisonen – jeweils die ersten 3 Plätze:

2016

Fahrer*innen Beifahrer*innen
1. Ernst Michalek Ulli Michalek
2. John Pietersen Julian Pietersen
3. Uschi Riepl Gerhard Riedl

2017

Fahrer*innen Beifahrer*innen
1. Willy Matzke Thomas Stockmayer
2. Ernst Michalek Ulli Michalek
3. Uschi Riepl Gerhard Riedl

2018

Fahrer*innen Beifahrer*innen
1. Harald Rosenauer Eva Rosenauer
2. Ernst Michalek Katharina Chalupa
3. Uschi Riepl Min Lou

2019

Fahrer*innen Beifahrer*innen
1. Jürgen Lovranich Tobias Lovranich
2. Harald Rosenauer Eva Rosenauer
3. Uschi Riepl Doris Horeth

2020

Fahrer*innen Beifahrer*innen
1. Herbert Corel Doris Horeth
2. Harald Rosenauer Eva Rosenauer
3. Ernst Michalek Leo Michalek

2021

Fahrer*innen Beifahrer*innen
1. Jürgen Lovranich Tobias Lovranich
2. Ernst Michalek  Leo Michalek
3. Herbert Corel Doris Horeth

Zur Statistik:

Die meisten Anmeldungen in diesen 6 Jahren hatten:

1. Ernst Michalek 31
1. Herbert Corel 31
3. Uschi Riepl 28
4. Eva Rosenauer 24
5. Peter Kurzreiter 23
5. Harald Rosenauer 23
7. Claudia Müller 22
7. Hans Schlössl 22
7. Doris Horeth 22
10. Klaus Jonke 20

Und wer hat im Laufe der Jahre die meisten Punkte geholt?

Es scheinen nur die Punkte auf, die in der Jahreswertung zu sehen waren. Also Streichresultate sind abgezogen.

1. Ernst Michalek 348,45
2. Eva Rosenauer 286,50
3. Harald Rosenauer 278,80
4. Klaus Jonke 270,375
5. Uschi Riepl 267,55
6. Herbert Corel 262,40
7. Laurenz Spross 252,775
8. Doris Horeth 221,925
9. Ulli Michalek 187,00
10. John Pietersen 181,70

Punkteschnitt pro gefahrener Rallye:

In dieser Rangliste sind nur Personen, die mindestens 3 Rallyes gefahren sind.

1. Tobias Lovranich 19,73
2. Jürgen Lovranich 19,73
2. Willy Matzke 19,25
4. Min Lou 18,32
5. Thomas Stockmayer 17,80
6. Julian Pietersen 16,50
7. Gerhard Riedl 16,29
8. Sonja Stockmayer 15,87
9. Laurenz Spross 15,80
10. John Pietersen 15,14

Die meisten Podestplätze:

1. Ernst Michalek 16
2. Uschi Riepl 13
2. Eva Rosenauer 13
4. Harald Rosenauer 12
5. Ulli Michalek 10
5. Klaus Jonke 10
5. Herbert Corel 10
5. Doris Horeth 10
9. Laurenz Spross 9
9. John Pietersen 9

Die meisten Siege:

1. Ernst Michalek 7
1. Laurenz Spross 7
1. Klaus Jonke 7
4. Ulli Michalek 5
5. Harald Rosenauer 4
5. Eva Rosenauer 4
7. Uschi Riepl 3
7. Thomas Stockmayer 3
7. John Pietersen 3
7.  Tobias Lovranich 3
7. Jürgen Lovranich 3

Die Personen sind seit der ersten Saison dabei und in jeder Saison gefahren:

  • Ernst Michalek
  • Eva Rosenauer-Albustin
  • Harald Rosenauer
  • Karl-Heinz Reumiller
  • Klaus Jonke
  • Laurenz Spross
  • Roland Wendl
  • Uschi Riepl

Die in 5 Saisonen sind gefahren:

  • Claudia Müller
  • Erling Thommesen
  • Hans Schlössl
  • Herbert Corel
  • Karin Denkmayr
  • Karoline Mozina
  • Michael Rath
  • Renate Thommesen
  • Tomica Mozina

Die in 4 Saisonen sind gefahren:

  • Doris Horeth
  • Elisabeth Rath
  • Gerhard Riedl
  • John Pietersen
  • Karl Wachter
  • Katharina Chalupa
  • Máté Nagy
  • Peter Kurzreiter
  • Peter Staud
  • Sascha Datler
  • Zoltán Nagy

17 Personen in 3 Saisonen, 48 in 2 und 135 in einer Saison.

Die Rallyes über die Saisonen betrachtet:

2016 2017 2018 2019 2020 2021 Anz TN
Höllental Classic 16 15 16 18 9 6 6 80
Kraut & Rüben 10 9 11 9 11 6 6 56
SZ-Classic Trophy 11 13 15 8 4 47
Karawanken Classic 6 16 15 9 3 5 49
Falkenstein Classic 8 8 7 9 4 32
Rallye Historiale 8 14 14 3 36
RARA-Rallye 12 10 6 3 28
Vienna Classic Days 15 15 2 30
CafeKunstwerk Trophy 14 10 11 3 35
Wienerwald Classic 13 9 2 22
MX-5 und Youngtimer 19 20 2 39
Mini HTC 12 10 2 22
Alpenfahrt 9 1 9
Schladming Charity Rallye 8 8 2 16
Flachgau Classic 3 1 3
Anzahl 6 8 8 8 8 8 46
Nennungen 57 100 99 95 86 67 504

Jetzt reicht es aber mit dem Zahlenwerk.

Wir freuen uns schon auf die kommende Saison 2022, die hoffentlich wieder problemlos durchgeführt werden kann.

Die ersten 10 Nennungen für Rallyes sind bereits eingetroffen.

Ein herzliches Dank an alle, die bisher mitgemacht haben und noch mitmachen werden!
Dank auch an alle Unterstützer und Freunde der Serie!
Danke an Mazda Österreich für die langjährige Unterstützung!
Und natürlich herzlichen Dank an alle Veranstalter, bei denen wir zu Gast sein konnten und noch sein werden.

 

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Datenschutz
Ich, Gerhard Riedl (Wohnort: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Gerhard Riedl (Wohnort: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Mehr in MX-5 Trophy
MX-5 Trophy 2022 – Fragen und Antworten

Was ist das eigentlich, diese Mazda MX-5 Trophy? Diese Frage kommt sowohl aus den Reihen von MX-5 Fahrern, aber auch...

Schließen