1. Mai-Ausfahrt 2018

Es war wieder Zeit für die traditionelle 1. Mai-Ausfahrt der MX-5 Cruiser Austria.

Mit der rekordverdächtigen Anzahl von 29 Fahrzeugen ging es in Krems los.

Der erste Teil der Strecke führte uns durch das wunderschöne Kamptal bis Gars/Kamp. Hier verließen wir die Bundesstraße 34 und blieben für längere Zeit auf wenig befahrenen Landesstraßen. Diese Entscheidung war eine Gute! Wenig Verkehr und zum größten Teil saubere Straßen waren der Lohn. Nur bei einer kurzen Walddurchfahrt lag erstaunlich viel Split. Kein Problem – Tempo angepasst und alles war gut.

In Krumau am Kamp machten wir die große Pause im Heurigen Gasthof Prinz, der für unsere Gruppe (immerhin 53 Personen) extra aufgesperrt hatte! Bei der Reservierung Wochen vorher waren die Worte es Chefs „alles kein Problem, wir haben aber am 1. Mai noch nicht offen. Aber wir öffnen exklusiv für euch!“. Das war eine Ansage und die Reservierung war ihm damit fix.

Nach dem Mittagsessen fuhren wir ziemlich genau nach Süden, durch Gföhl und über den berühmten „Seiberer“. Erst letztes Wochenende war hier das bekannte „Seiberer-Bergrennen“.

Weiter über Weissenkirchen und durch Dürnstein bis wir kurz vor Krems das Donauufer wechselten und in Traismauer, im Donau-Restaurant, den Tag mit Kaffee und Eis ausklingen ließen.

Ein schöner und ereignisreicher Tag!

Danke an dieser Stelle an Helmut von der Slotcar-Arena, der nicht nur jedes Mal dabei ist, sondern auch immer tolle Startnummern entwirft und diese für uns auch kostenlos druckt!!!

Detailinformationen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Touren Neu
Sommertour 2017 – Tag 10

Der letzte Tag unserer wunderschönen Rundreise! Vom Lago Maggiore direkt in die Schweiz und auch gleich auf den letzten Pass...

Schließen