Rallye Historiale 2017

Ein schönes Wochenende in Brunn am Gebirge und Umgebung!

Die Rallye Historiale ist eine nette Veranstaltung, die für uns immer fast der Saison-Abschluss ist. Fast, weil wir traditionell danach noch eine fahren, wenn das Wetter noch mitspielt (was es eigentlich eh immer tut).

In Brunn am Gebirge ist Start und Ziel dieser Veranstaltung und die Übersiedlung und das Veranstaltungszentrum BRUNO tut auch der Rallye gut. Da passt dann der Rahmen.

Es geht im Süden Wiens und im Wienerwald auf schöne Strecken und gut zu bewältigende Sonderprüfungen. Nicht besonders tricky und nicht besonders schwer, aber doch herausfordernd. Noch herausfordernder war 2017 leider das Roadbook, das an 2 Stellen unschöne Fehler hatte, die es uns nicht leicht machten und auch viele andere vor große Herausforderungen stellten.

Wir konnten relativ entspannt unser Programm fahren und hatten nur 1 (wenn auch großen) Schreckmoment in einer Schnittprüfung, den wir aber mit Ruhe und auch Routine gut bewältigen und sehr gut durchkamen.

Ein Höhepunkt war auch heuer die Sonderprüfung im ÖAMTC Fahrtechnikzentrum Teesdorf. Hier gibt es neben „genau“ auch richtig „schnell“ zu. Diese Kombination aus schnell und genau ist für uns das Salz in der Suppe.

Am Ende sind wir mit der Ergebnis sehr zufrieden, auch wenn wir nicht alle Zeiten verstehen.

Gereicht hat der entspannte Tag für den 1. Platz in unserer Klasse, wenn es eine Gesamtwertung geben würde, hätten wir hinter den Teams Jirowsky und Pintarich den 3. Platz in der Gesamtwertung erreicht. Hinter den beiden Teams den dritten Platz zu ergattern ist ganz sicher keine Schande.

 

Und weil es gar so gut lief, ist auch der Staatsmeistertitel in unserer Klasse herausgesprungen und die Saison geht mit einem Höhepunkt ihrem Ende zu. Besser geht’s nicht!!!

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Events Neu
bei der ONO 2017

Schon zum 10. Mal fand die ONO (Oldtimer Night Ottakring) statt und auch Uschi und ich waren diesmal wieder dabei....

Schließen