Dopplerhütte und der MX-5

Auf der Suche nach einer feinen Location für Fotos eines feines Autos, bin ich zur Dopplerhütte gefahren.

Der Blick über das Tullnerfeld ist einfach phänomenal! Erinnerungen wurden wach – für die Freunde, die früher (ganz früher) mit Motorrädern unterwegs waren, war die Dopplerhütte immer ein beliebter Treffpunkt und das hatte immer ein wenig mit verkehrstechnischer Anarchie zu tun, mit Schnellfahren, Kurven, Unfällen und schon der Name „Dopplerhütte“ hatte etwas, das ich früher interessanterweise mit Alkohol in Verbindung brachte. Der Doppler, also der Doppelliter Wein, war allerdings nicht der Namensgeber für dieses Gasthaus. Vielmehr war das einfach der Name der Besitzerfamilie – Doppler.

rie_1993

Leider ist das Gasthaus schon lange geschlossen und soweit ich weiß, ist der Besitzer schwer krank.

Ich war aber kaum 1/4 Stunde vor Ort um zu fotografieren, als ich schon angesprochen wurde „Sie sind aus Kärnten? Wollen sie etwas über die Dopplerhütte wissen?“ Nein – ich bin aus Wien, nur das Auto ist aus Kärnten, aber bitte erzählen sie mir etwas.
Und so erfahre ich, wie es früher hier ausgesehen hat, als man noch durch den Torbogen gefahren ist. Und auch ein paar andere Geschichten bekomme ich zu hören – hat wieder etwas mit 2-Rädern, Schnellfahren und Unfällen zu tun und dem allseits beliebten Treffpunkt Dopplerhütte. Und da war er wieder der Geruch von früher.

Heute ist viele anders – die Dopplerhütte ist geschlossen, die wunderbare Straße mit den Spitzkehren ist auf 50km/h beschränkt und die Straße, die durch den Wald weiter den Berg  hinauf führt – die Neuwaldegger Straße – ist durchgängig auf 70 km/h beschränkt. Vielleicht gab es doch zu viele Unfälle in der guten alten Zeit.

Immer wieder kommen Motorräder vorbei und vorbei fährt eigentlich niemand davon. Jeder bleibt kurz stehen – nicht wegen mir, sondern, weil das anscheinend so gehört.

Erwähnen möchte ich auch noch die Straße, die von Königstetten zur Dopplerhütte führt. In diesen 9 Kehren vermutet man sich eher in den Alpen, als 1/2 Stunde von Wien entfernt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Cars Neu, Tagestouren
Tour nach Sonntagberg, Wildalpen, Hubertussee

Ein nettes Hotel, eine schöne Tagestour, ein paar nette Plätze für Pausen und ein paar tolle Aussichten – das macht...

Schließen