Drift-Challenge in Lang-Lebring 29.5.2016

Heute, 29.5.2016, war für die MX-5 Teilnehmer der DCA Drift-Challenge ein ganz besonderer Tag.

Es ging nicht nur um die Platzierungen in den jeweiligen Klassen und nicht nur um die Platzierung in der Meisterschaft. Nein, es ging um die Teilnahme am Casting und der Ausscheidung für den Global MX-5 Cup in Laguna Seca!

Also Rennfahren mit der „heißen“ Version des MX-5 ND und das auch noch in Amerika, am legendären Kurs von Laguna Seca.

DSCN2688

Einer der Wege nach Barcelona zur Europa-Ausscheidung führte über die DCA-Driftchallenge. Der beste MX-5 Fahrer, die beste MX-5 Fahrerin, bekommt die Möglichkeit nach Barcelona zu fliegen.

Und es ging spannend her! Die Ausgangslage war nicht gerade einfach. 4 der 5 MX-5 DrifterInnen fahren in der Klasse S1 (kleine Serienklasse) und einer in der R1 (kleine Rennklasse). So war es möglich, dass ein Stechen (oder auf Neudeutsch – ein Shoot Out) stattfinden könnte.

Und genauso kam es – Martina Patka war am Ende des Tages 2. in der Klasse S1 und Mario Kranabetter mit einem phänomenalen Finale zweiter in der Klasse R1. Nach den letzten Lauf der DCA-Wertung kam es zum Shoot Out, das Mario für sich entscheiden konnte! Und damit ist er einer der beiden Kandidaten aus Österreich, die im Juli nach Barcelona fliegen werden.

Herzliche Gratulation und viel Spaß!!!

DSCN2751

Auch die Ergebnisse der anderen MX-5 Drifter können sich sehen lassen:

  • Mario Kranabetter – 2. Platz in der Klasse R1
  • Martina Patka – 2. Platz in der Klasse S1
  • Benedikt Brutti – 3. Platz in der Klasse S1
  • Katharina Dornhofer – 6. Platz in der Klasse S1
  • Jürgen Dornhofer – 10. Platz in der Klasse S1

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Datenschutz
Ich, Gerhard Riedl (Wohnort: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Gerhard Riedl (Wohnort: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Mehr in Events Neu
MX-5 Trophy@Karawanken Classic 2016

Am 21. Mai war es soweit, dass der erste Lauf der MX-5 Trophy ausgetragen wurde. Die Karawanken Classic stand auf...

Schließen