27.6. – 29.6.2013 – Höllental Classic 2013

Juni 2013: Teilnahme an der Höllental Classic 2013 als Co-Pilot von Michael Stumpf in seiner schwarzen Corvette Baujahr 59.
Bei unserer erst 4. Rallye erreichten wir den 3. Platz in der Klassenwertung und 17. Platz in der Gesamtwertung mit 29,94 Punkten! Zum Vergleich – 2012 hatten wir 123,17 Punkte auf dem Konto. Der Fortschritt ist gewaltig! Auch sind die Einzelergebnisse jetzt schon sehr viel besser – 3 Schnittprüfungen durchfuhren wir mir eine Abweichung von 0,1 Sekunden!

In Summe ist es ein Ergebnis, auf das wir stolz sind.

Diesmal war auch das Wetter perfekt – immer trocken, meist sonnig und nicht zu heiß.

Die Veranstaltung war wunderbar organisiert – Fritz Jirowsky, Gerhard Soukal und das gesamte Team haben ganze Arbeit geleistet und die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg werden lassen. Ganz besonders hervorheben möchte ich das Roadbook – kein einziger Fehler, eine konsistente und exakte Kilometrierung und – man verzeihe mir den Ausdruck – geile Schnittprüfungen! Die Rallye war herausfordernd, zum Teil sehr schwierig, aber nie unfair. Die Zeiten waren ohne Ausnahme so bemessen, dass man immer rechtzeitig die Zeitkontrollen erreichen konnte ohne jemals in Stress zu kommen. Link zu den Veranstaltern (www.e4cc.com) >

 

Die folgenden Fotos sind von Michael Keller (www.kelmi.at) – Danke dafür!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Events Neu, Video
22.6.2013 – beim Autoslalom in Absdorf

Mit einem Freund und unseren beiden MX-5en war ich gestern beim Autoslalom in Absdorf. Wir wollten nur mal schauen, wer...

Schließen