20.5. – 29.5.2011 – auf den Spuren der Mille Miglia

2.734km über traumhafte Straßen und durch wunderschöne Landschaften.
Für die Statistiker – der Durchschnittsverbrauch lag bei 8,06l/100km 😉

Die Idee ist, dass wir der Mille Miglia folgen und möglichst viele der wunderbaren Straßen befahren, auf denen das Rennen gefahren wurde.
Wir fahren eine der vielen „aktuellen“ Varianten und zwar die aus dem Jahr 2007 ziemlich genau nach.
Natürlich fahren wir die Runde mit einem ganz anderen Tempo und nehmen uns auch Zeit für Besichtigungen und schöne Dinge, die an der Straße zu finden sind.
Als Startpunkt nehmen wir Malcesine am Gardasee – das hat zwar mit der Mille Miglia nichts zu tun, ist aber ein schöner Ort und ab Verona sind wir dann auf der „Mille“ 😉

Ein PDF mit dem Fotobuch der Reise können sie hier runterladen: Mille Miglia 2011

Direkt zu den Berichten der einzelnen Tage:

Alle Etappen dieser Tour:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Google Maps laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Google [Google Ireland Limited, Irland] der Kartendienst Google Maps angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9kL3UvMC9lbWJlZD9taWQ9MVlmVlN6czcyLW9jV0hOVDZmYkNKYzFmcVNaeHk5VllCJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzY0MCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDgwJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Reisen
Heimfahrt vom Internationalen Teleskoptreffen 10.10.2010

10.10. - Die Heimreise vom Teleskoptreffen. Der Sonnenaufgang war ein Traum. An diesem Morgen waren wir über den Wolken! Im letzten...

Schließen