23.4.2011 – Einkaufstour nach Traun

Gesamtlänge: ca. 520km
Das Wetter ist ein Traum und eigentlich wollen wir etwas besorgen und das können wir ja auch in Traun machen.
Erst am schnellsten Weg nach Krems – hier eine kurze Kaffeepause im Gasthaus Jell bei der Gozzoburg. Eigentlich ist das Gasthaus zu „schade“ um nur einen Kaffee zu trinken, aber wir kommen sicher wieder, bleiben dann auch länger und werden Produkte aus der Küche genießen.

Bis Weissenkirchen der Donau entlang und dann ab in die Berge. Über Kottes nach Ottenschlag, dann an den Edlesberger Teich zum empfehlenswerten „Seewolf“ zum Mittagessen. Danach über den Bärnkopf und Königwiesen – über ganz wunderbare Straßen mit schönen Kurven und trotz Ostersamstag wenig Verkehr – nach Schwertberg. Der Rest bist Traun ist Autobahn – also nicht der Rede wert.

Die Heimfahrt diesmal südlich der Donau durch Scheibbser Land. Vorbei an Seitenstetten über Randegg, Pockau, St. Anton an der Jeßnitz, Puchenstuben nach Annaberg und dann auf der 20er über Türnitz, Lilienfeld und Traisen nach St. Pölten und dann wieder auf dem schnellesten Weg nach Haus.
Die Streckenteile durch das Waldviertel und durch das Mostviertel sind zwar recht unterschiedlich, aber beide auf ihre eigene Art wunderschön und schreien danach wieder abgefahren zu werden. Grad das Streckenstück um „Wastl am Wald“ ist eine meiner Lieblingsstrecken.
Viel Spaß beim nachfahren.

Route>

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Kommentar verfassen

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Allgemein
Wie alles begann …

Wie alles begann - im Mai 2009 haben wir zum ersten Mal an einer Ausfahrt teilgenommen. Wir waren zwar neugierig,...

Schließen