Brasaschlucht

p1130284Für erfahrene Fahrer und vor allem für solche, die an engen Stellen keine Problem haben, ist die Strecke durch die Brasaschlucht eine glatte Empfehlung.

Das Video zeigt die Fahrt von Pieve runter zur Straße entlang des Gardasees. So richtig spannend wird es ab dem Moment, wo man auf einer steinernen Brücke über die „eigene“ Straße fährt. Nach dieser 360° Kurve ist auf der rechten Seite ein Lokal, wo man gern nochmal eine kurze Pause einlegen kann.

Danach führt die Straße durch die enge Brasaschlucht auf einer spektakulären Strecke runter zum See. Immer wieder ist es sehr eng, also vorsichtig fahren!

Motorradfahrer sollten schwindelfrei sein. Die Straße ist zum Großteil 1-spurig und führt der senkrechten Felswand entlang zu See. Zwischendurch gibt es immer wieder spektakuläre Blicke auf den See.

Wir fuhren die Straße zu letzt 2012 und da war noch jederzeit mit Gegenverkehr zu rechnen und auch große Reisebusse befahren die Strecke. Seit kurzem soll es eine Ampelregelung geben, so dass die Gegenverkehrssituation entschärft sein sollte. Trotzdem aufpassen. Nicht jeder Kollege hält sich an diese Regelungen!

p1130321

p1130325

Detailinformationen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate/Übersetzen

Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo
Translate »
Mehr in Touren Neu
Gorges de la Bourne

Die Schlucht "Gorges de la Bourne" ist die Verbindung zwischen Villard-de-Lans im Osten und Pont-en-Royans im Westen. Die Strecke zählt...

Schließen